AnfragenBuchen
AnrufenAnfragenBuchen

Erleben Sie die Kurstadt Meran

Zwischen alpinem Charme und mediterraner Leichtigkeit

Würdevoll, gediegen, traditionsreich und zugleich quirlig, lebensfroh und voller Energie zu sein, das schafft nur eine echte Grand Dame. Und als solche kann man die Kurstadt Meran im Tal der Etsch getrost bezeichnen. Durch die Jahrhunderte residierten namhafte Persönlichkeiten hier zu Füßen der Texelgruppe, ließen sich inspirieren und inspirierten ihrerseits dieses wunderbare Fleckchen Erde. Kultur und Natur, Kunst und Wirtschaft profitieren davon und sind heute in einem Einklang, der viel Raum lässt für Entfaltung und eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Und eben dieser Raum ist es, der der kleinen Stadt ihren ganz besonderen Reiz verleiht. Entdecken Sie den Liebreiz Merans und des Meraner Landes kulturell, aktiv, kulinarisch. Verlassen Sie ausgetretene Pfade und lassen Sie sich einfach treiben.

EINE AUSWAHL DER SCHÖNSTEN VERANSTALTUNGEN

FÜR GENUSS DER BESONDEREN ART

Meran und das Meraner Land verführen das ganze Jahr über Kunst-, Kultur- und Genussliebhaber mit unzähligen Veranstaltungen – vom Bauernmarkt bis hin zu hochkarätigen Musik- und Theaterdarbietungen. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Highlights des Meraner Veranstaltungskalenders für Sie zusammengestellt. Gerne sind wir Ihnen bei der Ticketreservierung behilflich. Wenn Sie bereits vor Ihrer Anreise wissen, welche Veranstaltung in Meran oder Umgebung Sie gerne besuchen würden, schreiben Sie uns ganz einfach eine E-Mail und wir organisieren Ihnen die besten Plätze.

SÜDTIROL JAZZFESTIVAL

Traditionsgemäß beginnt das landesweite Südtirol Jazzfestival Alto Adige alljährlich am letzten Freitag im Juni. Für ganze zehn Tage schwingt Südtirol im Rhythmus des Jazz.

MERANER WINEFESTIVAL

Eine der bedeutendsten Weinmessen findet alljährlich an drei Tagen im November im Kurhaus Meran statt.
Edle Tropfen und Delikatessen werden im Rahmen des Merano WineFestival zum Verkosten angeboten, begleitet von einem facettenreichen Rahmenprogramm mit Vorträgen, Führungen, Verkostungen und Preisverleihungen.

TRAUBENFEST MERAN

Das Meraner Traubenfest ist ein traditionsreiches Erntedankfest mit großem Festumzug mit Musikkapellen und prächtig geschmückten Festwagen in der Meraner Innenstadt.

PFERDERENNEN MERAN

Vom Haflinger Galopprennen am Ostermontag bis zum Großen Preis von Meran am letzten Sonntag im September werden am Meraner Pferderennplatz verschiedene Turniere ausgetragen.

MERANER MUSIKWOCHEN

Die Meraner Musikwochen bilden den alljährlichen Höhepunkt am Meraner Musikhimmel und locken jedes Jahr aufs Neue unzählige Besucher in die Sissistadt.

MARLENA GOLFCUP

Vom 11.07 bis zum 18.07.2021

Drei spannende Turniere, von denen zwei gewertet werden, erwarten unsere Gäste.
Das Abschlussturnier findet wie immer im idyllischen Golf Club Lana statt.

Und bei der anschließenden Turnierfeier mit Siegerehrung wird natürlich ausgiebig gefeiert!

MERANER FREITAGSMARKT

Bereits im Mittelalter spielte Meran eine wichtige Rolle als Handelszentrum und noch heute erfreut sich die Kurstadt eines bunten Marktkalenders.
Der wichtigste ist mit Sicherheit der Freitagsmarkt mit über 400 Marktständen, der vom Praderplatz bis zur Meinhardstraße reicht und auf dem Lebensmittel, Spezialitäten und Kleidung angeboten werden.

GARTENNÄCHTE TRAUTTMANS­DORFF

Von Juni bis August ist das Herzstück der botanischen Gärten, der Seerosenteich samt Seebühne, Schauplatz für Freiluftkonzerte mit Musik aus aller Welt.

MUSEUMSBESUCH IN SÜDTIROL

EINE REISE DURCH DIE GESCHICHTE UND KULTUR SÜDTIROLS

Südtirol ist ein Land mit hohem Geschichtsbewusstsein. Zahlreiche Museen laden zu einer spannenden Reise durch die vielfältige und ereignisreiche Geschichte dieser Region ein: Von der Steinzeit im Archeoparc Schnalstal – nahe dem Fundort des Gletschermannes Ötzi, der heute im Archäologiemuseum Bozen zu bewundern ist – bis hin zur napoleonischen Ära und dem Aufstand der Tiroler Bauern im Museum Passeier; vom Prokulus-Kirchlein in Naturns mit den ältesten Fresken des gesamten deutschen Sprachraums bis zum Museum für Landesgeschichte auf Schloss Tirol.

LANDESFÜRSTLICHE BURG MERAN

Die ehemalige Residenz der hochadeligen Tiroler Landesherrn stammte aus dem 15. Jahrhundert, der Zeit der Gotik und Renaissance, und begeistert heute noch Jung und Alt.

SCHLOSS SCHENNA

Besichtigen Sie die geheimnisvollen Gemächer und entdecken Sie die Prunkräume, allerlei Waffen der letzten Jahrhunderte sowie die größte private Andreas-Hofer-Sammlung.

BRUNNENBURG

Das Landwirtschaftsmuseum in Dorf Tirol berichtet über die bäuerliche Kultur in Südtirol. Zudem beherbergt es die Gedächtnisstätte für den Dichter Ezra Pound.

TOURISEUM

Das Schloss Trauttmansdorff in Meran hat neben seinen faszinierenden Gärten auch das erste Museum des Alpenraums zu bieten, das sich der Geschichte des Tourismus widmet.

DIE MUSEUMCARD
Die Museumcard ist eine personenbezogene Jahreskarte. Sie ist 365 Tage gültig und ermächtigt zum mehrmaligen Eintritt in die Museen mit dem entsprechenden Symbol. Die Museumcard gibt es für Erwachsene, Familien und als ermäßigte Karte. Detaillierte Informationen erhalten Sie gerne an der Rezeption.

365 Tage gültig

DIE MUSEUMOBIL CARD
Die museumobil Card ist eine Kombikarte für Museen und öffentliche Verkehrsmittel. Sie ist an drei bzw. sieben aufeinander folgenden Tagen gültig. Für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren gibt es die „Junior Card“. Gerne geben Ihnen unsere Mitarbeiter an der Rezeption detaillierte Informationen.

3 - 7 Tage gültig

IHR OLDTIMER HOTEL IN SÜDTIROL
TOURENTIPPS RUND UM DAS MERANER LAND

Setzen Sie sich hinter das Steuer Ihres Oldtimers und brechen Sie auf zu eindrucksvollen Touren quer durch Südtirols Natur- und Kulturlandschaften. Es erwarten Sie kurvenreiche Berg- und Passstraßen, die hinter jeder Kurve ein völlig neues, überraschendes und atemberaubendes Panorama eröffnen, idyllische Ortschaften in urigen Tälern und natürlich einmalige Zwischenstopps in Südtirols Gasthäusern. Und wenn Sie mal einen Tag Pause einlegen, können Sie Ihren Schatz auf vier Rädern sicher in unserer Garage parken.

Gampenpass - Fondo - Kaltern
Tourenlänge: 90 km

Von Marling durch die Apfelwiesen nach Lana über den Gampenpass nach Fondo (Provinz Trient), weiter zum Penegal – einem der schönsten Aussichtspunkte weit und breit. Von dort nach Kaltern bis zum Kalterer See und über die Weindörfer zurück nach Marling.

Tschöggelberg - Mölten - Bozen
Tourenlänge: 75 km

Von Marling über Meran nach Hafling, über den Tschöggelberg bis nach Mölten, zur höchstgelegenen Sektkellerei Europas, der „Arunda Vivaldi“. Weiter über Jenesien nach Bozen Gries mit Einkehr in der Kellerei Bozen, die auch architektonisch ein Juwel ist.

Lana - Ultental - Weißbrunn
Tourenlänge: 80 km

Gemütlich von Marling durch die Apfelwiesen nach Lana und von dort weiter ins urige Ultental bis in den Talschluss zum Weißbrunner See. Dieses Tal hat sich wie kaum ein anderes seine Ursprünglichkeit erhalten. Legen Sie doch eine Rast bei den Ultner Urlärchen ein.