-3° / 5°
Wolkig

Aktiv & Sport  →  Wandern

Klettersteig von Schloss Juval zur Unterstell Seilbahn

Trainieren Sie Ihre Kletterkünste am Klettersteig von Schloss Juval!

Startpunkt dieser atemberaubenden Tour ist der Besucherparkplatz von Schloss Juval. Am westlichen Ende des Parkplatzes befindet sich eine Blechstatue in Form eines Kletterers, welche den Pfad in Richtung Einstieg markiert.

Nach etwa 100 m kommen Sie bereits an die erste Stelle, die mit einem Stahlseil versehen ist. Wer die Klettersteig-Ausrüstung hier bereits anziehen möchte, kann dies gerne tun. Es ist nur ein Stein zu überschwenken, dann geht es nämlich wieder ohne Sicherungsseil für etwa 10 Minuten weiter bis zum effektiven Einstieg. Jetzt unbedingt sichern!!

Ab Einstieg verläuft der Steig zunächst entlang der linken Flussseite (flussaufwärts). Nach ca. 10 Minuten erreichen Sie den ersten Höhepunkt, die Hängebrücke:

Nun gilt es sich korrekt zu sichern! Einen Express ins linke und einen ins rechte Seil. Jede Person sollte einzeln die Brücke überqueren, damit man sich nicht gegenseitig stört, da die Seile doch ziemlich ins Schwingen geraten. Die Höhe schätze ich mit ca. 15 - 20 m.

Auf der anderen Talseite angelangt geht es jetzt immer mit dem Schloss Juval im Rücken den Sonnberg hinauf. Nach gut einer 1 Stunde erreichen Sie einen Rastplatz mit herrlichen Ausblick auf obere Vinschgau mit Ortlergruppe und direkt zu unseren "Füßen" das Schloss Juwal.

Sehr beeindruckend sind die "alten" stillgelegten Bewesserungs-Rinnen aus dem Schnalstal, auf denen die Route teilweise entlangführt. Am Ende des Klettersteiges angelangt halten Sie sich leicht rechts nach unten und nach ca. 5 Gehminuten erreichen Sie die Weggabelung wo Sie entscheiden können, ob Sie zu Fuß talwärts gehen möchten ca. 1 1/4 Stunde oder zur Bergstation der Seilbahn Unterstell aufsteigen möchten ca. 10 Minuten.

In Naturns (Talsohle) angelangt geht es zu Fuß weiter zum Ausgangspunkt in westliche Richtung weiter (ca. 10 Minuten) oder mit der Vinschgauer Bahn direkt zurück nach Marling.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne begleiten wir Sie auf diese Tour! Bitte vergessen Sie Ihre Ausrüstung nicht!


Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Diese Seite benutzt Cookies.
Ok
Infos