Ihre Vorteile bei Direktbuchung

  • Best-Preis-Garantie bei Buchung auf unserer Webseite
  • Zugriff auf alle Zimmerkategorien
  • Persönliche Kulanz (Storno, verfrühte Abreise...)
  • Zusätzliche Angebote & Pakete nur direkt buchbar
  • Unkompliziertes Umbuchen
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub

Vantaggi prenotazione diretta

  • Miglior prezzo garantito prenotando direttamente sul nostro sito
  • Accesso a tutte le tipologie di camera
  • Disponibilità (cancellazione, partenza anticipata...)
  • Offerte aggiuntive prenotabili solo sul sito
  • Modifica prenotazione rapida e semplice
Prenotate adesso le vostre vacanze

The advantages of direct booking

  • Best price guaranteed by booking directly on our website!
  • Access to all room types
  • Availability (cancellation, early departure ...)
  • Additional offers bookable only on the site
  • Quick and simple booking changes
Book your holiday now
15° / 31°
Heiter
Marlena

Hotel Marlena  →  Aktiv  >  Wandern

Von Latsch über St. Martin im Kofel nach Schlanders

Genussreich wandern

Mit der Vinschgerbahn fahren Sie von Marling bis Latsch. Vom Bahnhof gehen Sie in östliche Richtung bis zur Talstation der Seilbahn, mit der Sie auf das auf 1.740 m hoch gelegene St. Martin im Kofel fahren (Alternativ nehmen Sie den Weg Nr. 7 und erreichen St. Martin im Kofel zu Fuß). Dort angekommen, wandern Sie durch idyllische Föhrenwälder und die Annenberger Böden zum Hof Ratschill und anschließend zum Weiler St. Martin im Kofel.

 

Unser Tipp: Kehren Sie beim Egghof ein und genießen dort auf der Terrasse das leckere Knödeltris oder das legendäre „Schöpsernes“ (Schaffleisch), das angeblich das Beste im gesamten Vinschgau sein soll. Gut gestärkt, wandern Sie weiter über den Vinschger Höhenweg bis nach Schlanders und zur ehemaligen Knappensiedlung Zuckbichl auf 1.508 m. 

Mit einem Umweg von ca. 40 Minuten erreichen das sehenswerte Schloss Schlandersberg

Von Schlanders kehren Sie mit dem Zug wieder zurück nach Marling. 

 

Gesamtgehzeit: ca. 5 bis 5,5 Stunden